20160307 Radio FLORA: Musikspezial Prinz Pi, Bosca & Vega

Moderationen und Beiträge von Michelle. Heute stellen wir euch zwei verschiedene Deutschrap Alben vor. ''Alte liebe rostet nicht'' von Vega und Bosca, das gerade am 22. 01. erschien und ein reines Kolabo Album ist, wo es keine Features gibt. Wer Bosca und Vega überhaupt sind erzähle ich euch hier. Das zweite Album ist von Prinz Pi mit dem Namen ''Im Westen nix neues'', das am 05.02.2016 erschien.

 


20160314 Radio Leinehertz LIVE: Unser Lied für Stockholm

Moderationen und Beiträge von Arijana, Kathrin, Michelle und Lars. Den "Euroversion song Contest" kennt doch fast jeder oder!? Wer diesen nicht kannte, lernte ihn am Tag, an dem Lena Meyer-Landrut aus Hannover siegte, kennen. Lena trat 2010 für Deutschland an und holte den Sieg. Zu einem Contest gehören natürlich auch Kandidaten die das jeweilige Land vertreten und um diese geht es in der heutigen Sendung. Um die Auswahl der Kandidaten, die für unser Land gern antreten würden.

 

Wir waren in Köln, bieten euch jetzt die Exklusiv-Interviews mit den Acts und bringen euch nochmal die Titel.

Laura Pinski

 

Sie hat sehr viel Talent, ist dazu unglaublich jung und vor allem sehr sympathisch. Das dachte sich sicher auch die ESC Komponisten-Legende Ralph Siegel. Kein geringerer als er kümmerte sich um diesen Song. Uiuiui... wir waren in Lauras Umkleidekabine...




Billy King von Gregorian

 

Billy King ist im wirklichen leben kein Mönch, auch wenn er bei den Auftritten der Truppe eine lange braune Kutte mit einer Kordel trägt. Er ist, wie seine Kollegen auch, ein verdammt guter Sänger. Sie kombinieren gregorianische Gesänge mit modernem Pop. Das Ergebnis ist sehr originell und erfolgreich.


Christian Friedel von Woods Of Birnam

 

So wie er schon bei den Proben über die große Bühne hechtet und die Auftritte genießt, ist er für die Bühne gemacht. Tatsächlich, er ist nicht nur Bandleader, sondern auch Schauspieler. Manche kennen ihn aus Fernsehfilmen. Vorhang auf, für die Christian Show!




Alex Diehl

 

Über Nacht berühmt werden? Bei Alex lief das komplett ungeplant. Abends stellte er einen Protestsong nach den Anschlägen in Paris ins Internet ein, am nächsten Tag kannte ihn praktisch jeder... Der Song ist einfach gehalten und verzaubert durch seine atmosphärische Dichte.


JOCO

 

Josepha und Cosima, daraus ist der Kunstname JOCO entstanden. Die beiden Schwestern aus Ostfriesland haben eine eigene Stilistik gebildet, mit der sie sich auf jeden Fall abheben. Die Titel sind auf ihre teils sphärischen Gesänge ausgerichtet, die viel Raum für Fantasie lassen.




Tobias Sammat von Avantasia

 

Sehr rockig, sehr metallastig mit viel Power und einem roten Piratenjacket, so springt Tobias vor die Kameras. Große Bühnen ist er von zahllosen Festivalauftritten gewohnt. Gerade steht eine Europatournee an.


Jamie-Lee Kriewitz

 

Genauso alt wie Lena, als sie gewann, dann auch noch aus Hannover... Kann das ein Zufall sein? Wir drücken ihr alle Daumen, die wir haben. Jamie-Lee tritt für Deutschland beim ESC an!




Ella Endlich

 

Der coole Name ist echt, also kein Künstlername. Auch die Inhalte sind selbstgemacht. Ihr Song "Adrenalin" peitscht nach vorn, verbreitet Lebensfreude und könnte was für lange Sommerpartys sein. Wer sagt jetzt noch, Schlager sind peinlich?



20160328 Radio Leinehertz: Eurovision Song Contest - Hinter den Kulissen

Moderationen und Beiträge von Arijana, Kathrin, Michelle und Lars. Wir nähern uns dem diesjährigen Eurovision Song Contest, die letzten Wochen und Tage verstreichen. Der deutsche Vorentscheid in Köln hat uns dazu bereits gut in Stimmung gebracht. Was wir außerdem erlebt haben, vom Vierbettzimmer im Hostel bis zur Stimmung Hinter den Kulissen, tja... Dazu bringen wir weitere Interviews mit Jamie-Lee Kriewitz, KEOMA, der ESC Fernsehstimme und Erinnerungen zum letzten Jahr und den letzten Jahrzehnten.

Siegercountdown 2015

 

Beim ESC Vorentscheid im vergangenen Jahr erinnern sich alle an das große Desaster: Andreas Kümmert gewinnt den Wettbewerb und möchte nicht für Deutschland zum ESC. Wir waren live in der Show in Hannover und bekamen alles mit.




Was ist der ESC?

 

Auf jeden Fall keine neue Erfindung. Früher hieß er noch Grand Prix Eurovision de la Chanson bis er vor 15 Jahren den heutigen Namen bekam. 200 Millionen Menschen auf der ganzen Welt sehen sich jedes Jahr im Fernsehen das Ereignis an.


Jamie-Lee Kriewitz

 

Genauso alt wie Lena, als sie gewann, dann auch noch aus Hannover... Kann das ein Zufall sein? Wir drücken ihr alle Daumen, die wir haben. Jamie-Lee tritt für Deutschland beim ESC an!




KEOMA

 

Sie machen eine schaurig schöne und herrlich melancholische Musik. Ruhige elketronisch Klänge mit dem Augenmerk auf den Gesang, das sind Kat Frankie und Chris Klopfer.


Radio Sina in Köln!

 

Am Ende hat´s tatsächlich geklappt, Radio Sina fährt nach Köln zum deutschen ESC Vorentscheid! So standen wir dann da, am Busbahnhof in Hannover mit unseren Zahnbürsten. Danke für die kostenfreie Mitfahrt an Flixbus!




Resümee vor der Show

 

Nach der Pressekonferenz am Mittwoch war am Donnerstag Showtime. Nach der bereits überwältigenden Generalprobe hatten wir die Zeit, um unsere bisherigen Eindrücke festzuhalten.


Foyer vor der Show

 

Abends ab 19 Uhr stiegen Spannung und Unruhe. Das Foyer des Studiogebäudes füllte sich langsam aber sicher mit Zuschauern und Schaulustigen. 1000 Leute konnten glücklich sein, einen Platz bekommen zu haben. Um 20:01 Uhr wussten wir: Wir sind dabei!




Peter Urban, die Stimme des ESC´s

 

Viele sind sich nicht sicher, ob er nicht sogar den ESC erfunden hat... Diese bissigen Kommentare aus dem Off mit dem trockenen Humor. Sie stammen seit vielen Jahren vom NDR Moderator Peter Urban. Er war natürlich auch dabei, als unsere Lena vor sechs Jahen gewann.


Hinter den Kulissen der Show

 

Eine Wahnsinnslogistik empfing uns beim Eintritt in die Halle. Künstler, Beleuchtung, Ton, Bühnenbauten, all das Koordiniert Antje Schadow als Aufnahmeleiterin vom Norddeutschen Rundfunk.